Shinobi no Sentō
Willkommen bei Shinobi no Sentō
meldet euch jetzt an und werdet Teil des ultimativen RPG Erlebnisses

Viel Spaß wünscht das SnS Team ^-^
Shinobi no Sentō


 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 Seiketsu Clan (Legendär) [Kirigakure]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Autor Nachricht
avatar
Exeus Lidaana


Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 06.07.09

Charakter der Figur
Rang: ANBU Leader [Suna]
Codename: Sunas schwarzer Schwertdämon

BeitragThema: Seiketsu Clan (Legendär) [Kirigakure]   Mi Okt 07, 2009 3:25 pm

Seikestu Clan




Geschichte:

Die Geschichte nahm ihren Anfang, als es noch die fünf Großmächte noch nicht exsetierten. Früh wurde das Kekkei Genkai des Seiketsu Clans erkannt. Jedoch beherrschte man noch nicht das Blut. Das Wissen darüber wurde erst spät entdeckt und war es noch nicht so weit ausgeprägt wie heute. Die erste Person die es vollkommen beherrschte war Shiki Seiketsu, das Clanoberhaupt der Seiketus und Gründer des Wasserreiches. Doch durch seinen Verlust, warf es alles wieder zurück. Niemand beherrschte es wieder so gut wie er. Doch in den nächsten Jahren, indenen sie zurückgezogen lebten, wurden die Techniken verfeinert und aufs härterste trainiert. Hinzu kam jedoch erst spät die Kontrolle über das Blut. Der Clan erarbeitete sich seinen Ruf zurück und ist seitdem einer der bekanntesten und stärksten in ganz Kiri. Das heutige Clanoberhaupt trägt den Namen Kaisuke Seiketsu. Er ist ein alter, strenger und gläubiger Shinobi. Er greift streng druch und strahlt eine Autorität aus, vor der sogar die Mizukagin wie ein kleines Kind wirkt.

Regierung:

Amtierendes Clanoberhaupt:
Das Oberhaupt des Clans spielt eine sehr wichtige Rolle. Er weiß beinah alles über seine Vorfahren und lehrt die Nachfolger sowohl die Vergangenheit als auch das Fürchten. Dies ist seit Generationen schon der Fall.

Kaisuke Seiketsu, 65, Ex S-Jonin
führt eine strenge Hand und ist ein Meister des Seigyogans

Rat des Seiketsu Clans

Hier handelt es sich um eine Rat der Ältesten innerhalb des Clans. Nur dieser Rat hat die Möglichkeit das Oberhaupt zu kritiesieren. Er besteht aus neun Shinobis. Sowohl männlich als auch weiblich.

Religion:

Die Religion des Clans ist sicher für außenstehende merkwürdig. Hier wird kein Gott angebetet sondern man veehrt das Wasser und dessen Fähigkeiten. Es gibt auch ein Gerücht, das es eine heilige Quelle geben soll, die die Fähigkeiten des Seigyogans verbessert und einem unermäßlich stark machen soll. Dies ist tatsächlich jedoch eine mysteriöse Sage. Hochzeiten, Beerdigungen und Taufen werden in einem Wassertempel ausgeführt, der sich an einem geheilligten geheimen Ort befindet, den nur die Clanmitglieder kennen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shippuudenera.my-rpg.com
avatar
Hinata Misashi


Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 06.10.09

BeitragThema: Re: Seiketsu Clan (Legendär) [Kirigakure]   Sa Okt 10, 2009 10:05 pm

Dojutsu Seigyogan

Stufe 1


Die Farbe des Auges wird weiß. Es sieht so aus als würde gänzlich verschwinden. Die Pupille nimmt ein leichten Violettton an und um diese bilden sich feine, geschlängelnde silberne Linchen.


In der ersten Phase erkennt man, jede einzelne Flüssigekeit, egal welche es ist und ob sie irgendeine Wirkung hat und kann sie in einem gewissen Maße beinflussen und manipulieren. Man kann auch Tage im Vorraus exakt erkennen wann es ein Unwetter gibt und dies jenachdem zu seinem Vorteil nutzen. Sowohl der Chakraverbrauch, als auch die Chakrakontrolle sind hier noch nicht so hoch.


Stufe 2




Nun nimmt das Auge einen silbernen Schimmer an. Der viollete Ton der Pupille wird nun dunkler,und hat nun ein immer dunkler werdenen blaustich zudem das Aussehen einer Elipse. Die Linien bilden sich nun zu etwas längeren dunkleren weißen Linien.

[center]In der zweiten Phase bestizt man berreits die Fähigkeit nicht nur die Flüssigkeiten zu erkennen sondern kann auch kleine Unwetter durch dem Entziehen des Wassers der Umgebung erzeugen. Je mehr Chakra man hinneinleitet, desto größer das Ausmaß der Katastrophe. In diesem Stadion kann man auch berreits sein eigenes Blut kontrollieren. (Blutreinigen, Blutzirkulation und schnelle Heilungskünste) Die Grundvorrausetzung dafür ist es jedoch, das man sein Chakrafluss wirkich gut steuern kann


Stufe 3



Der siberne Schimmer verändert sich nun in einen goldroten Farbton. Die Pupille ist nun dunkelblau und füllt beinah das ganze Auge aus. Die geschlängelten Linien laufen nun über kreuz, wie zwei Schlangen die sich umschlingen.

In der dritten Phase erlangt man nun die Kontrolle über größerer Mengen an Wasser und Blut. Das Wasser kann soweit aus der Erde gezogen werden, das es sogar den Gegner treffen kann. Bei der bloßen Berürhung des Opfers ist man in der Lage ihm Flüssigkeit zu entzeihen. Das Blut kann mann nun soweit beherrschen, das es sich selbst reproduzieren kann, Jedoch ist diese Stufe schwer zu erreichen, das es hohe Chakrakontrolle und einen hohen Chakraanteil fordert.

Stufe 4



Das Auge ist zur Hälfte Blau und zur Hälfte Blutrot. Die Linen verbinden sich zu zwei ineinanderverketteten Linien. Die Pupille hat das Aussehen einer schmalen Elipse und ähnelt einer Katze.

Die letzte und vierte Phase erreichen nur wikrlich außergewöhnliche und stakre Shinobi. Jetzt ist man in der Lage richtige Naturkatastrophen hervorzurufen. Unwetter die die ganze Umgebung vernichten kann. Pflanzenflächen die nun zu Wüste werden und das man Unmengen an Wasser erzeugen kann, das es einen See in der Größe eines ganzen Großreiches füllen kann. Das Blut beherrscht man nun soweit, das bei dem Opfer aus der Ferne das Blut kontrolliert und beinflusst kann. Dieser wird durch Blutmangel in die Knie gezwungen. Hier erfordert es eine enorme Chakrakontrolle. Unterläuft einem hier auch nur ein Fehler, ist es so gravierend, das der Anwender für mehrere Wochen außer Gefecht gesetzt werden kann.


Durch das KG des Clans benötigt man für all diese Anwendungen geringes Chakra.
_________________
reden/denken/Jutsu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Hinata Misashi


Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 06.10.09

BeitragThema: Re: Seiketsu Clan (Legendär) [Kirigakure]   Mo Okt 12, 2009 7:02 pm

Clanjutsus:


in Berabeitung

Justsu

Rang E

Rang D

Durch dieses Jutsu erzeugt der Anwender zwei kugeltropfenförmige Wasserkugeln, die sich nach belieben steuern lassen. Jedoch lösen sie sich nach mehrern Treffern wieder auf.
Vorraussetzung: Aktivierung der ersten Stufe
Chakraverbrauch: gering
Chakrakontrolle: gering

Legt man die Hände auf den Boden, kann der Anwender geringe Mengen an Wasser aus dem Boden entziehen. Es reicht gerade mal dazu seine Wasserflasche aufzufüllen um sich vor dem Verdursten zu retten.
Vorraussetzung: Aktivierung der ersten Stufe
Chakraverbrauch: gering
Chakrakontrolle: gering

Hierbei kontrolliert man die Regentropfen, die der Anwender verdoppeln oder verdreifachen kann. So wird dem Gegner die Sicht genommen und kann einen Überraschungsangriff starten.
Vorraussetzung: Aktivierung der ersten Stufe// Regenwetter
Chakraverbrauch: gering
Chakrakontrolle: gering


Rang C

Ist die erweiterte Form des Jutsus. Nun sind es keine Wasserkugeln mehr, sondern zwei kleine Kügelchen die zwar harmlos aussehen, jedoch wird hier das Chakra komprimiert, was die Folge hat das in diesen Kügelchen sich enormer Druck bildet. Wird es geschickt eingesetzt und kontrolliert, kann man sogar Steine damit sprengen.
Vorraussetzung: Aktivierung der zweiten Stufe// Jutsu
Chakraverbrauch: gering bis mittel
Chakrakontrolle: mittel

Hierbei werden die Hände auf den Boden gelegt, wobei man nun die Fähigkeit besitzt, dem Boden soviel Wasser zu entzeihen, das dieser alle Nährstoffe verliert und es bilden sich Risse in der Erde. Das Wasser was der Erde genommen wurde, kann jetzt in Form von Eiszapfen als Waffe eingestzt werden. Doch die Druchschlagskraft ist gerade mal so hoch, das der Gegner nicht verletzt wird, sondern zurückgeschleudert wird.
Vorraussetzung; Aktivierung der zweiten Stufe// Jutsu
Chakraverbrauch: gering bis mittel
Chakrakontrolle: mittel

Jetzt ist der Anwender in der Lage den Regenwolken, das Wasser zu entziehen. Ist dies geschafft, kann nun durch das Sammeln des Wassers ein Strudel erzeugt werden, Dieser wird meist als Schutz vor Taijutsuattacken angwendt. Kann aber auch zum Angriff dienen.
Vorrausetzung: Aktivierung der zweiten Stufe// Jutsu// Regenwolken
Chakraverbrauch: mittel
Chakrakontrolle: mittel

Das Chakra wird konzentriert, berührt man das Opfer auf der Haut, so kann hier der Blutkreislauf durcheinader gebracht werden und ein Schwindel erfasst den Gegner. Je nach Können kann man nur einen leichten Schwindel auslösen oder eine tiefe Ohnmacht erzeugen.
Vorraussetzung: Aktivierung der zweiten Stufe
Chakraverbrauch: mittel
Chakrakontrolle: mittel bis hoch

Rang B

Rang A

Rang S

Mit einer unglaublich komplizierten Folge von Fingerzeichen, kann der Anwender eine unglaubliche Menge an Wasser erzeugen und dieses auch kontrollieren. Je nach der Stärke und Konzentration des Shinobis können ganze Dörfer überflutet werden. Wenn man jedoch nicht selbst Acht gibt und die Kontrolle verliert, besteht die Gefahr, das es dem eigernen Körper schadet oder bzw. sich selbst in die Fluten zieht.
Vorraussetzung: Aktivierung der vierten Stufe
Chakraverbrauch: mittel bis hoch
Chakrakontrolle: hoch

Hierbei muss der Shinobi eine besonders gute Chakrakontrolle besitzten. Es reicht schon bei der blossen Aktivierung des Kekkai Genkais in der vierten Stufe ein Blickkontakt zu dem Opfer. Das Blut gerrät unter die Kontrolle des Anwenders und hat fatale Folgen. Es wirkt wie eine Art Virus. Die Produkiton der weißen Blutkörperchen wird verstärkt, wodruch die Körpertemperatur ansteigt. Solange bis es lebensbetrolich ist und das Opfer keine Kraft mehr hat sich zu wehren. Wird man unterbrochen oder konzentriert man sich zu wenig, ist man für Tage außer Gefecht gesetzt.
Vorraussetzung: Aktivierung der vierten Stufe
Chakraverbrauch: mittel bis hoch
Chakrakontrolle: hoch
_________________
reden/denken/Jutsu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Seiketsu Clan (Legendär) [Kirigakure]   

Nach oben Nach unten
 

Seiketsu Clan (Legendär) [Kirigakure]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Shinobi no Sentō :: Admin und Mod Bereich :: Archiv :: Schriftrolle der Clans/Familien :: Legendäre Clans -